PL RU

Förderkreis
Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.

Unterstützung per SMS!

Logo downloaden & Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V. unterstützen! Senden Sie eine SMS an Kurzwahl 32665 (1,99/SMS exkl. SMS Kosten exkl. WAP/GPRS/UMTS Kosten).

 

Aus aktuellem Anlass: SMS-Spenden-Problem wegen Facebook

Aufgrund eines Fehlers bei Facebook kommt es derzeit zu ungewollten Spenden an den Förderkreis per SMS. Dies bedauern wir sehr. Wir versuchen dies derzeit zu klären und haben Facebook aufgefordert diesen Fehler umgehend zu beheben.

Wir buchen ungewollte SMS-Spenden selbstverständlich zurück, bitte schicken Sie eine E-Mail an info@holocaust-denkmal-berlin.de wenn Sie betroffen sind.

 

Patenschaft für den Raum der Namen übernehmen

Der Bund hat das Denkmal und den Ort der Information finanziert. Mit der Eröffnung des Denkmals wurden 800 Schicksale von Ermordeten im „Raum der Namen“ dargestellt. Damit war das finanzielle Engagement des Bundes dafür abgeschlossen. Insgesamt sind jedoch 6 Millionen Jüdinnen und Juden ermordet worden, wobei die Namen von 3,2 Millionen Opfer erhalten sind.

Die vom Förderkreis gesammelten Spendengelder sollen für die Erweiterung der Namenssammlung im Ort der Information verwendet werden. Denn der Förderkreis will gemeinsam mit der Stiftung die Darstellung aller überlieferten Namen der Holocaustopfer im „Raum der Namen“ sichern.

Arbeit und Planung für:

  • Im „Raum der Namen“ werden die Namen, Geburts- und Sterbedaten der Ermordeten gezeigt und über ihre Lebens- und Todesgeschichte wird in deutscher und englischer Sprache berichtet. 
  • Ein Team von wissenschaftlichen Mitarbeitern erforscht unter Nutzung der weltweit vorhandenen Quellen die genauen Lebens- und Todesumstände der Ermordeten.Eine Biographie zu erstellen kostet durchschnittlich € 60.-.

    Das sind die Kosten für die historische Recherche, die redaktionelle Aufbereitung dieser Recherche, also das Schreiben der Texte für Sprecherinnen und Sprecher, und die Aufnahme in den Rundfunk-, bzw. Fernsehanstalten. Die audio-visuelle Umsetzung erfolgt in den Studios von ZDF, ARD und RBB, die uns kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Unterstützen Sie dauerhaft den Förderkreis e.V.

Ihre Patenschaft für den Raum der Namen ist bereits für 5,00 Euro monatlich möglich (60 Euro/Jahr). Sie ist steuerlich absetzbar und jederzeit kündbar.

Hier einfach und sicher online anmelden. Vielen Dank!

[...hier Patenschaft übernehmen]

Online spenden »

Die Botschafter

Unsere prominenten Botschafter für den "Raum der Namen" im Holocaust Denkmal setzen sich ein für das Vergessene. [..mehr ]

Ihre Spende kommt sicher an!

Ihre Spende kommt sicher bei uns an, denn Ihre eingegebenen Informationen werden mittels der SSL-Technologie (Security Socket Layer) in verschlüsselter Form an uns übermittelt. SSL ist ein Verschlüsselungsprotokoll, das den Kommunikationskanal sichert und die Identifikation des Servers ermöglicht. Nach wie vor gilt diese Technologie als eine der sichersten, die momentan verfügbar ist.

Auch Sie können unsere Arbeit unterstützen. Vielen Dank!



Seite weiterempfehlen
Druckansicht
A- A A+