PL RU

Förderkreis
Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.

Anne Will unterstützt neues Projekt: Virtuelles Konzert im Denkmal jetzt als Smartphone App. Machen auch Sie mit!


Im Jahr 2008 konnten wir ein einzigartiges Konzert im Holocaust Denkmal welturaufführen - 24 Musikern verteilt im Stelenfeld, das Werk "Vor demVerstummen" von Harald Weiss. 3.000 Besucher konnten sich zwischen den Musikern frei bewegen, an jeder Stelle und Stele entstand ein anderer Klangeindruck.

Dieses einmalige Erlebnis wird nun dauerhaft innerhalb einer
App virtuell erlebbar gemacht. Aber sehen Sie selbst.

1. Demo Modell (Vogelperspektive): http://test.apeunit.com/denkmal

Klicken Sie hier Demo Modell (Vogelperspektive): test.apeunit.com/denkmal

2. Konzert im Denkmal 2008 (Fernsehbericht):
     http://on.fb.me/HNHrF9

3. Siehe hier das Konzert im Denkmal 2008 aus unserer   
     Webseitendokumentation

     https://www.holocaust-denkmal-berlin.de/index.php?id=275

 

Worum geht es in diesem Projekt?


Wir möchten das Konzert im Denkmal "Vor dem Verstummen" für die Nachwelt konservieren und zukünftig allen Besuchern des Holocaust Denkmals in Berlin anbieten.

Dieses Vorhaben ist weltweit einmalig
. Per Geo-Location werden die
Instrumente virtuell platziert - an den damaligen realen Orten mitten im
Denkmal, so dass man je nach Ort und Bewegung unterschiedliche Eindrücke bekommt. Je näher ich also einem bestimmten Instrument im Denkmal bin, desto deutlicher ist es zu hören. Es wird wie damals ein ganz besonderes Erlebnis
werden.

Das Werk wurde eigens für die Aufführung zum 3. Jahrestag der Errichtung des Denkmals komponiert und nur einmal im Denkmal aufgeführt, die Musiker waren über kleine Bildschirme mit dem Dirigenten verbunden, da sie ihn im Stelefeld nicht direkt sehen konnten. Das sehr beklemmende Werk wird dem Ort gerecht und ist eine fantastische Ergänzung des Denkmals - so die Besucher und das überwältigende Medienecho.Wir danken dem rbb, der Druckerei Laserline und der Deutschen Bahn.

Projekt Webseite besuchen


Liebe Freunde und Unterstützer, hier kommen Sie direkt zur unserer 

PROJEKTSEITE: www.virtuelleskonzert.com

 

Online spenden »

PROJEKT Webseite besuchen

Projektwebseite "Virtuelles Konzert im Denkmal" besuchen. www.virtuelleskonzert.com

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragem zum Projekt? Ihre Fragen beantwortet gerne Daniel-Jan Girl. Mitglied des Vorstandes "Förderkreis Denkmal e.V."

 

Unterstützung per SMS!

Logo downloaden & Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V. unterstützen! Senden Sie eine SMS an Kurzwahl 32665 (1,99/SMS inkl. SMS Kosten exkl. WAP/GPRS/UMTS Kosten).

Newsletter

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Events.
 
 

[..bestellen ]

Auch Sie können unsere Arbeit unterstützen. Vielen Dank!



Seite weiterempfehlen
Druckansicht
A- A A+