Raum der Namen

 

Tun Sie Gutes und reden Sie darüber.

Herzlich Willkommen im Kooperationsnetzwerk des Förderkreises „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ . Ihr Unternehmen wird öffentlich wahrgenommen und ist mit einem individuellen Image verbunden. Verantwortungsvolles Handeln und  soziales Gewissen  prägen die Kultur  Ihres Unternehmens und fördern so eine positive Wahrnehmung gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kunden.

Der "Förderkreis Denkmal e.V." als Kooperationspartner

Soziales Engagement fördert Ihr Unternehmensimage positiv

  • Positive Wahrnehmung bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern
  • Vertrauensbildend
  • Soziale Kompetenz

Unterstützen Sie die Arbeit und das Anliegen des "Förderkreises Denkmal e.V." und reden Sie darüber!

Das Holocaust Denkmal verfügt über einen hohen Bekanntheitsgrad

  • Seit Eröffnung des Stelenfelds im Jahr 2005 hat sich das Denkmal zu einem Publikumsmagneten entwickelt.
  • Über 8 Millionen Besucher haben das Holocaust Denkmal besucht.

Besonders junge Menschen fühlen sich angesprochen

  • Insbesondere junge Mensche fühlen sich vom Denkmal und der darunter liegenden Ausstellung im "Ort der Information" angezogen.
  • Der Ort hat sich als eine Ort des Dialoges und der Begegnung entwickelt.
  • Geschichte  wird durch die Ausstellung im "Ort der Information"erfahrbar. Daher werden vielen Führungen und Veranstaltungen für junge Menschen aus Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen durchgeführt.

Hier können Sie Online Spenden.

Virtueller Rundgang

Besuchen Sie unseren Rundgang durch den Raum der Namen.

 

[mehr]

Ansprechpartner

Können wir Sie beraten? Dann setzen Sie sich einfach mit unserem ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglied Herrn Kay Forster in Verbindung.
 
Telefon: 030-280459-60
Fax: 030-280459-63
E-Mail: info@holocaust-denkmal-berlin.de

Auch Sie können unsere Arbeit unterstützen. Vielen Dank!



Seite weiterempfehlen
A- A A+