Skip to main content

Eine Hörbiographie aus dem Raum der Namen

Vergessen Sie diesen Namen nicht!

Bruno Abraham

k.A., geboren 1894 in Arnswalde/Choszczno, ermordet 1944 in Auschwitz (KZ)

Bruno Abraham wurde am 10. Dezember 1894 im neumärkischen Arnswalde im damaligen Nordosten Deutschlands geboren. Da sich mit der Machtübernahme Hitlers die Situation für die jüdische Bevölkerung von Arnswalde zusehends verschlechterte, flüchtete Bruno Abraham nach Berlin. Von dort wurde er im Mai 1943 nach Theresienstadt deportiert. Nur wenige Monate später brachten Mitglieder der SS Bruno Abraham am 28. Oktober 1944 in das Vernichtungslager Auschwitz und ermordeten ihn dort noch am selben Tag. Höchstwahrscheinlich wurde er mit Zyklon B erstickt. Er war 49 Jahre alt.


Bruno Abraham was born on 10 December 1894 in Arnswalde, what was then in northeast Germany. When the situation for the Jews of Arnswalde appreciably worsened after Hitler seized power, Bruno Abraham fled to Berlin. He was deported from there to Theresienstadt in May 1943. Only a few months later, on 28 October 1944, members of the SS deported Bruno Abraham to the Auschwitz extermination camp and murdered him there on the day of his arrival. It is most probable that he was asphyxiated with Zyklon B. He was 49 years old.