Skip to main content

21.12.2019 Leserbrief in der F.A.Z.,: "Kurswechsel im Jüdischen Museum Dr. El­vi­ra Gro­ezin­ger, Ers­te Stellv. Vor­sit­zen­de des Vor­stands Scho­lars for Peace in the Midd­le East Deut­sche Sek­ti­on, Ber­lin

Leserbrief in der F.A.Z., 21.12.2019:

"Kurswechsel im Jüdischen Museum

Der Bei­trag von Tho­mas Thiel über das Jü­di­sche Mu­se­um Ber­lin („Der…

Weiterlesen

19.12.2019: Leserbrief

Die Kritik des Autors Thomas Thiel in dem FAZ-Artikel vom 17.12.2019 zum Thema: „Der Kurswechsel wird zum Kraftakt“ an der Programmleiterin der am…

Weiterlesen

06.12.2019: Merkel besucht KZ-Gedenkstätte. Erinnerung an Auschwitz „fester Teil unserer nationalen Identität“

Kanzlerin Merkel besucht erstmals das ehemalige KZ Auschwitz. Dort erinnert sie an Deutschlands Verantwortung, gegen Antisemitismus und Rassismus zu…

Weiterlesen

Dienstag, 03. Dez. 2019: "Kühler Abschied von Europa". Leben und Werk des Exilautors Leo Perutz (1882-1957)

Der Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e. V. lädt Sie zu einer Veranstaltung im  Rahmen der Themenreihe „Weltweites Exil“ herzlich…

Weiterlesen

08. Nov. 2019 : Einladung zum Schülerprojekt "Brücken Bauen! Flucht und Exil- Flucht und Asyl"

Wir laden Sie herzlichst ein zu unserem Schülerprojekt 2019:

BRÜCKEN BAUEN: FLUCHT UND EXIL – FLUCHT UND ASYL
Exilerfahrungen im Nationalsozialismus und…

Weiterlesen

Mittwoch, 09. Okt. 2019: "Die Wunde lesbar machen" Nelly Sachs (1891-1970)

Der Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e. V. lädt Sie zu einer Veranstaltung im Rahmen der Themenreihe „Weltweites Exil“ herzlich…

Weiterlesen

Montag, den 28. Oktober 2019: Joe Kaeser hält diesjährige Tischrede beim 14. Charity Dinner für den Raum der Namen. Der „Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus“ geht nach Chemnitz.

Der Förderkreis „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ richtet zum 14. Mal das Spenden-Dinner für die Präsentation der Schicksale im „Raum…

Weiterlesen

Dienstag, den 15.10.2019: Presseeinladung/Fototermin Gegen rechte Gewalt! Riesige Bronzewölfe mahnen vor jüdischem Friedhof und Synagoge in Halle

Presseeinladung/Fototermin

Gegen rechte Gewalt! Riesige Bronzewölfe mahnen vor jüdischem Friedhof und Synagoge in Halle. Aktionskünstler Rainer…

Weiterlesen

10. Okt. 2019, Berlin: Anschlag in Halle: Was muss noch passieren, damit Juden endlich geschützt werden?

Pressemitteilung: 10. Oktober 2019, Berlin

Anschlag in Halle: Was muss noch passieren, damit Juden endlich geschützt werden?

Zu dem Mordanschlag…

Weiterlesen

Freitag, den 27.09.2019: Presseeinladung/Fototermin: Keine H-Bombe für Deutschland – Lea Rosh und Rainer Opolka stellen Panzer vor die AfD-Bundesgeschäftsstelle.

Ein Panzer, drei Wölfe und eine H-Bombe im Hinterkopf
Spektakuläre Aktion des Brandenburger Bildhauers Rainer Opolka und der Vorsitzenden des…

Weiterlesen

Pressemitteilung 25. September 2019, Berlin. „Kundgebung zur Palästina-Frage“ ist eine Beleidigung für Berlin

 „Kundgebung zur Palästina-Frage“ ist eine Beleidigung für Berlin.

Anlässlich der für heute geplanten „Kundgebung zur Palästina-Frage“ am…

Weiterlesen

Mittwoch, 25. Sept.2019: Podiumsdiskussion - ANTISEMITISMUS: IMMER MEHR – IMMER AGGRESSIVER – WAS TUN ?

Der Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e. V. und die Jüdische Gemeinde zu Berlin laden Sie herzlich ein zur Podiumsdiskussion

ANTIS…

Weiterlesen